Geld verdienen mit Internet
Geld verdienen mit Internet
Skenteridis - Online Marketing Online Geld verdienen - Make Money Online
Skenteridis - Online MarketingOnline  Geld  verdienen  -  Make  Money  Online

GetMyAds

Deutsch, English, Pусский, Español, Italiano

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hallo Avraam Skenteridis,

aus gegebenen Anlass müssen wir heute eine ganz wichtige Mitteilung an Sie senden und bitten Sie, diese an Ihre Affiliates weiter zu geben.

Es gibt Videos, Webseiten, Blogbeiträge und andere Werbemittel im Internet, die auf verschiedene Arten ein Investment bei GetMyAds versprechen oder anpreisen, die Prozente pro Tag, Monat und Jahr versprechen und damit GetMyAds zu einem Investmentprogramm machen.

Das ist nicht der Fall und wir raten jedem, der Werbemittel dieser Art irgendwo im Internet hat, diese umgehend vom Netz zu nehmen.

GetMyAds hat immer ganz klar kommuniziert, dass Affiliates Werbung verkaufen und darauf Provisionen als Affiliate bekommen und dass es ein PayBack Programm gibt, das als Bonus zu verstehen ist – keine Gewinnbeteiligung und kein Investment wo man irgendetwas garantiert zurück bekommt.

Bitte entfernen Sie diese Art von Content – ob Videos, Webseiten oder Blogbeiträge aus dem Internet. GetMyAds setzt auch hier darauf, dass Sie diese Verantwortung erkennen und handeln, ohne dass GetMyAds hier Druck machen muss, bzw. Maßnahmen ergreifen muss.

Es ist Dein Geschäft und wir bitten Dich, verantwortungsvoll damit umzugehen!

Weiteres Update:

Wie einige von Ihnen bemerkt haben, hat sich die Kontoverbindung für Banküberweisungen geändert. Dies hat damit zu tun, dass die alte Bank technisch nicht in der Lage war, Massenauszahlungen an Affiliates zu machen. Deshalb kam es zum Teil zu kleinen Verzögerungen.

Die neue Bank kann solche Massenauszahlungen machen, damit nun auch alle Auszahlungen wieder wie gewohnt pünktlich sein können.

Update von Payeer und 2pay4you:

2pay4you hat noch kein Update gesendet. So bald wir wissen, was los ist, werden wir wieder Auszahlungen darüber machen.

Bei Payeer haben wir letzte Woche folgende Änderungen gemacht:

Nachdem eine Auszahlung beantragt wurde, bleibt sie mindestens 24 Stunden stehen bevor sie ausbezahlt wird. Der Grund: Es wurden recht viele Konten gehackt und Auszahlungen angefordert. Da GetMyAds schnell ausbezahlt hat, war das Geld dann leider weg. Deshalb warten wir jetzt 24 Stunden, damit jeder die Gelegenheit hat, diese betrügerischen Auszahlungen zu canceln.

WICHTIG zum Schluss:

Bitte aktivieren Sie Ihre Token! Es sind wirklich sehr viele Token, die nicht aktiviert werden und dies legt den Verdacht nahe, dass diese Token nicht gekauft wurden, um Werbung zu kaufen.

Sie können alle Ihre inaktiven Token mit einem Klick aktivieren und Sie können dazu auch die Landingpage von getmyads24 nutzen – es ist nur wichtig, dass Sie Ihre Token aktivieren. Damit gewinnen Sie auch neue Affiliates und Kunden – weshalb also Token nicht aktivieren?

GetMyAds setzt auch hier auf Ihr Verantwortungsbewusstsein und hofft, dass es nicht notwendig wird, hier durch entsprechende Maßnahmen, Druck zu machen.

Wenn Sie nicht wissen, wie man Token aktiviert, helfen Ihnen gerne Affiliates in diversen Facebook-Gruppen weiter oder Sie sehen sich die Videos auf Youtube an, die von Affiliates dazu gemacht wurden.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg

Ihr

GetMyAds Team

Druckversion Druckversion | Sitemap
2015-2016 Skenteridis